Ehemaliger Fischkutter versinkt im Hafen von Leer

0
263

Oldenburg (ots) – In der Nacht vom 11. auf den 12. August versank aus bislang ungeklärter Ursache ein im Handelshafen Leer liegender ehemaliger Fischkutter. Hierbei traten Betriebsstoffe aus, die Ölbekämpfung wurde durch die Feuerwehr Leer durchgeführt, u.a. wurde eine Ölsperre um das Fahrzeug ausgelegt. Personen kamen nicht zu Schaden. Weitere Ermittlungen erfolgen durch die Wasserschutzpolizei Emden.

538 total views, 2 views today