10 Jahre Erzählcafé im Historischen Museum Aurich stehen im Mittelpunkt beim nächsten Erzählcafé am Mittwoch, 13. September 2017, von 15 bis 17 Uhr im Historischen Museum Aurich.

0
146

Am 13. September 2007 war in der Zeitung folgender Bericht zu lesen: „Elf ältere Frauen nahmen gestern den Titel des Erzähl-Cafés im Historischen Museum Aurich beim Wort: Sie erzählten gut gelaunt drauf los.“

Inzwischen ist das Erzählcafé zu einer festen Einrichtung im Jahresprogramm geworden. An den Veranstaltungen nehmen nicht nur Frauen sondern auch Männer teil. Regelmäßig wird hier ein Kapitel der eigenen Geschichte aufgeblättert. Zum Rückblick auf die 10-jährige Tradition, öffnet sich das Erzählcafé und lädt alle ein, die einmal dabei waren oder sich künftig dabei ein wollen.

Am 13. September 2017 um 15.00 Uhr heißt es daher: „Herzlich Willkommen zum Erzählcafé im Historischen Museum in Aurich“. Es geht um Erinnerungen und Erzählungen zu unterschiedlichen Themen und Lebensabschnitten, um Erfahrungen in Aurich und um kulturelle Erlebnisse.

Da jedes Fest etwas Planung benötigt, ist eine Anmeldung bis zum 12. September 2017 erforderlich.

Moderiert wird der Nachmittag wie immer von Margret Fiebig-Drosten. Zu Beginn stellt sie ein Exponat oder eine Geschichte vor und eröffnet die Erzählrunde. Die Teilnehmer erinnern sich, zeigen Fotografien oder mitgebrachte Erinnerungsgegenstände.

Bitte melden Sie sich im Museum oder unter Tel. 04941-123600 an!

Teilnahmegebühr: 7 € pro Nachmittag, inklusive Kaffee oder Tee.

300 total views, 4 views today