Die „Löwen“ brüllen wieder! Starker Auftakt für vierte Staffel der VOX-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“

0
23

Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Köln, 06.09.17: Mit 14,0 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen und insgesamt 2,56 Mio. Zuschauern ab 3 Jahren feierte Staffel 4 von „Die Höhle der Löwen“ am gestrigen Dienstag (05.09.2017) einen hervorragenden Start. VOX war damit in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen klarer Marktführer in der Primetime. Auch bei den jungen Zuschauern blieb „Die Höhle der Löwen“ auf Erfolgskurs – löwenstarke 19,2 Prozent der 14- bis 29-Jährigen verfolgten die Verhandlungen zwischen Gründern und den Investoren Judith Williams, Carsten Maschmeyer, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.

Bei Twitter gehörte der Start der neuen Folgen „Die Höhle der Löwen“ ebenfalls zu den Top-Themen; der Hashtag #DHDL sicherte sich Platz 1 der Deutschland-Trends.

Auch „Meine Familien-Firma – Verwandt und fleißig“ im Anschluss überzeugte die Zuschauer: Die Doku erreichte 12,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen und sicherte sich damit ebenfalls die Marktführerschaft.

Insgesamt erzielte VOX einen sehr guten Tages-Marktanteil von 10,0 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern.

Wer „Die Höhle der Löwen“ bei VOX verpasst hat, kann die Sendung noch 30 Tage nach Ausstrahlung kostenlos bei TVNOW.de abrufen oder am Freitag (08.09.) um 20:15 Uhr bei n-tv sehen. Am nächsten Dienstag (12.09. um 20:15 Uhr bei VOX) öffnet sich die „Höhle der Löwen“ dann erneut für wagemutige Start-up-Unternehmer: In Folge 2 wollen unter anderem die Gründer der digitalen Mannschaftskasse „Teamwallet“ die „Löwen“ begeistern – und auch die Erfinder von „TattooMed“, einer Pflegeserie für tätowierte Haut, hoffen auf einen spektakulären Deal.

Quelle: AGF/GfK/DAP TV Scope/MG RTL D Forschung und Märkte/vorläufig gewichtet/Stand: 06.09.2017

Existenzgründung – wie gründe ich meine eigene Firma

48 total views, 3 views today