Turnier mit eigener Homepage und Hymne – „Ostfriesland Cup – Only the Best“

0
87

Das Kleine groß machen…“, unter diesem Slogan läuft derzeit in Ostfriesland ein deutschlandweit wohl einmaliges Projekt zur Förderung des regionalen Fußballs. Spieler und Fußballfans aus nah und fern können sich auf ein ganz besonderes im Sommer dieses Jahres stattfindendes Fußballevent freuen, welches Sie so in Ostfriesland wohl noch nie erlebt haben.

„Das Turnier „Ostfriesland Cup – Only the Best“, bei dem die besten acht Mannschaften aus Ostfriesland um insgesamt 15.000 Euro Preisgelder spielen, ist schon außergewöhnlich, aber auch der Rahmen rund um dieses Sportevent soll entsprechend angepasst werden“, freut sich Manfred Bloem, Marketingchef beim SV Frisia Loga und Initiator dieses Projektes. „Schon jetzt haben mehrere Unternehmen aus der Region zugesagt,  diesem Event an den Turniertagen durch Promotion-Aktionen und/oder sonstigen Aktivitäten einen würdigen Rahmen zu verleihen. „Wir holen uns unsere Inspirationen aus den Fernsehübertragungen der Champions- und Europa-League Spiele und wollen in unserem Turnier das ein oder andere Detail nachmachen“, so Bloem weiter.

So ist u. a. bei allen Turnierspielen geplant, die Schiedsrichtergespanne und die Mannschaften unter Begleitung einer eigenen Einlaufmusik auf das Spielfeld einlaufen zu lassen, sich dort aufzustellen und zusammen mit den Zuschauern die eigens für dieses Turnier komponierte und produzierte „Ostfriesland Cup Hymne“ zu genießen. Bei den Halbfinalspielen sollen zusätzlich auch Einlaufkinder die Mannschaften aufs Feld begleiten. „Die Besucher der Spiele sollen, wenn Sie wieder nach Hause gehen, das Gefühl gehabt haben, bei etwas ganz Großem dabei gewesen zu sein. Wenn wir das schaffen, haben wir unser Ziel erreicht“, äußert sich Bloem zu den Plänen der gastgebenden Vereine Loga und Firrel.

Die „Ostfriesland Cup Hymne“ wurde komponiert und produziert vom „Altrocker“ Johann Krumminga (Easy Living Band) und Torsten Grünefeld (Bandleader der Partyband “Skylive”).

 

„Wir arbeiten schon länger mit dem SV Frisia Loga zusammen und liefern bei den Topspielen zusätzliche Lautsprecherboxen etc. für die richtige Beschallung im Apollo Stadion. Als Manfred Bloem mir von seinen Plänen berichtete und mich fragte, ob ich nicht eine Hymne für dieses Turnier komponieren und produzieren möchte, staunte ich nicht schlecht“, äußert sich Krumminga zu „seiner Hymne“. „So etwas hatten wir bis dato noch nie gemacht, aber diese Idee reizte mich dann schon“. Krumminga besprach sich mit seinem Bandkollegen und gemeinsam fingen sie an. Das Ergebnis vieler Stunden Arbeit in und außerhalb des eigenen Tonstudios kann sich sehen bzw. hören lassen. „Wir freuen uns jedenfalls, zu diesem außergewöhnlichen Projekt „Ostfriesland Cup – Only the Best“ mit unserer „Ostfriesland Cup Hymne“ auch einen Beitrag leisten zu können und hoffen ganz einfach, dass diese Hymne vielen Menschen einfach nur gefällt“ so Krumminga weiter.

Ab sofort ist die Turnierhymne in Youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=DTtBAo2H82Y  und auf Facebook abrufbar und wird in den nächsten Tagen auch auf der turniereigenen Homepage unter www.ostfriesland-cup.de veröffentlicht werden. Auf dieser Homepage werden natürlich auch alle aktuellen Informationen über das im Sommer anstehende Turnier, aber auch Hintergründe und sonstige Infos zu finden sein.

„Wir hoffen darauf, dass viele Menschen diesen Song in Youtube anklicken und ihn teilen. Ich bin sehr gespannt darauf, wie viele Klicks unsere Hymne dann letztendlich bekommen wird“, sagt Manfred Bloem.


Anzeige: 27. Leeraner Autoschau Am 4. März 2018 von 11- 17 Uhr

Anzeige: 27. Leeraner Autoschau Am 4. März 2018 von 11- 17 Uhr

 

 

187 total views, 4 views today